INFO-ABEND “TAUCHEN MIT HANDICAP”

von Sabrina Nitz

Blaue Unterwasserlandschaft. Im Vordergrund  steht „Handicaptauchen in Vorarlberg“
Blaue Unterwasserlandschaft. Im Vordergrund steht „Handicaptauchen in Vorarlberg“

Am Freitag, 20.03.2009, trafen sich über 70 Interessierte im Hotel Montfort in Feldkirch zu dem Informationsabend!

In den schönen Räumlichkeiten des Hotels gab es von Gudrun Friedrich (Physiotherapeutin) Interessantes über die Geschichte des Handicaptauchens, über die Ausbildung zum Handicap-Taucher oder zum HSA-Buddy und über die nächsten Pläne in Vorarlberg zu hören.

Anschließend informierte Dr. Tanja Haydn (FA für Neurologie und Tauchmedizinerin) über die medizinischen Aspekte des Handicaptauchens, über Tauchtauglichkeit, erforderliche Voruntersuchungen und über ihr Projekt "Tauchen als therapeutische Option bei Patienten mit Querschnittssymptomatik".

Stefan Steuer Handicap-Tauchlehrer seit 16 Jahren) und Georg Fitz (Tauchlehrer und selbst handicapped, waren extra aus Tirol angereist und berichteten über ihre Erfahrungen bzw. beantworteten die Fragen der Zuhörer.

Weitere Informationen unter http://www.handicaptauchen.at

 

Zurück

Kommentare

Kommentar von Friedrich Gundi |

Hallo Hr. Süleyman, vielen Dank für die Bekanntgabe von unserem Infoabend. War für uns, Dr. Haydn und mir ein voller Erfolg und ich hoffe, einige inspiriert zu haben. Herzlichen Gruß Gundi Friedrich

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 7.