Reiz rockt in Dornbirn und München

von

Reinhard Zischg mit Hut am Kopf, Rollstuhl am Hintern und Blues in den Knochen singt voller Kraft ins Mikrofon. Die Band C.C.Mate mit Gitarrist Mathias Zabransky, Sängerin Claudia Walla und Chris Frick begleitet ihn.
Reinhard Zischg mit Hut am Kopf, Rollstuhl am Hintern und Blues in den Knochen singt voller Kraft ins Mikrofon. Die Band C.C.Mate mit Gitarrist Mathias Zabransky, Sängerin Claudia Walla und Chris Frick begleitet ihn.

Für das Streetlifefestival 2011 in München haben die ReizlerInnen ihr Krüppelkabarettprogramm erweitert. Mit Unterstützung von C.C.Mate werden vier neue Lieder gesungen. Premiere ist am 11. September in München. Bei der Generalprobe am 6. September im Hotel Krone in Dornbirn ist freier Eintritt für alle Kabarettfans!

Die Selbstbestimmt Leben Bewegung München hat Reiz zum Streetlifefestival 2011 am 10./11. September in München eingeladen. Auf einer Inklusionsbühne werden Bands und Künstler präsentiert, bei denen Menschen mit und ohne Behinderung zusammenarbeiten. Reiz wird am Sonntag den 11. September von 16:30 bis 20:00 Uhr sein neues Kabarettprogramm präsentieren.

„Mister Bonspastik“, „Skandal in Vorarlberg“, „Lahm-Brüder-Blues“ und als garantierter Ohrwurm ein „Inklusionslied“ werden zum erstenmal zu hören sein. Mit dem Inklusionslied möchte Reiz auch den Chancenpreis 2011 gewinnen!

Seit dem Jahr 2000 veranstaltet die Münchner Umweltinitiative Green City e.V. zusammen mit dem Referat für Gesundheit und Umwelt anlässlich des europaweiten autofreien Tages das Streetlife-Festival.

Ein buntes Angebot an Kunst und Kultur, Information und Mitmachangeboten, Tanz, Musik, Shows, Lichtinstallationen, Straßengestaltung und internationalen kulinarischen Köstlichkeiten locken jährlich rund 500.000 Besucherinnen und Besucher an zwei Wochenenden über die Leopold- und Ludwigstraße.

Reiz ist dabei! Und wenn du dabei sein willst: die Generalprobe läuft am Dienstag 6. September ab 19:00 Uhr im Hotel Krone in Dornbirn.

http://www.streetlife-festival.de/home/

Zurück

Kommentare

Kommentar von Paratuga |

Liebe Reizler Sänger- und SpielerInnen,

das Programm, das ihr gestern gesungen und gespielt habt - eine Wucht!
Das Inklusionslied ein Hit!
Andi ein Star!
Was für ein Team!
Das ist Inklusion in Echtzeit.

Ich freu mich schon auf die nächste Aufführung und die erste CD von euch.

Kommentar zu: {{news::407}}

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 5.