Reiz auf Sendung

von Heinz Grabher

Kopfhörer, Mikrophone und Menschen: Claus Pirschner, Heinz Grabher, Sabrina Nitz, Reinhard Zischg.
Kopfhörer, Mikrophone und Menschen: Claus Pirschner, Heinz Grabher, Sabrina Nitz, Reinhard Zischg.

Am Dienstag den 9. Dezember sendete Radio FM4 live aus dem Reiz Büro in Dornbirn die Sendung „Auf Laut“. Thema der Sendung: Selbstbestimmt Leben - die Rechte von Menschen mit Behinderung in Österreich. FM4 Moderator Claus Pirschner sprach mit Sabrina Nitz, Reinhard Zischg und Heinz Grabher.

Hier gibt’s die Sendung zum Nachhören.

Dienstag, 9. Dezember, 21:00 Auf Laut anklicken und die Sendung läuft.

Radio FM4 unterstützt im Rahmen der Aktion „Licht ins Dunkel“ Reiz beim  Aufbau eines Bereitschaftsdienstes der Persönlichen Assistenz in Vorarlberg und organisiert zahlreiche Aktionen in ganz Österreich.

FM4 Tanz mit Mir Für Licht ins Dunkel

Am 19. Dezember legen die DJs von FM4 im Conrad Sohm in Dornbirn auf. Und FM4 verspricht: „Wir machen's euch besonders leicht: vorbeikommen, sich bewegen lassen, reizend sein!“

FUNCTIONIST/FM4 UNLIMITED
JOEJOE/FM4 DKM Digital Konfusion Mixshow
Mann&Klamm/Malen Nach Zahlen

Einlass: 22:00 Uhr
Eintritt: 10,- Euro

FM4 für Licht ins Dunkel

Reportagen über Reiz kommen laufend auf Radio FM4
Radio FM4 Frequenz im Raum Bregenz: 102,1
Radio FM4 Frequenz im Raum Feldkirch: 102,8
Livestream im Internet

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 5?