Zwei Lehrgänge für Menschen mit und ohne Behinderung in Linz

von Sabrina Nitz

An der Universität Linz sind ab Herbst zwei Lehrgänge geplant, die Menschen zugute kommen, die mit Menschen mit Behinderungen arbeiten. Dass die Lehrgänge auch für Menschen mit Behinderungen offen stehen, versteht sich von selbst.

1. "Assistierende Technologien"
http://www.assistec.at/
assistec@jku.at

2. "Barrierefreies Webdesign"
http://www.bfwd.at/
bfwd@jku.at

Wir hoffen sehr, dass sich genügend Interessierte aus Einrichtungen, Firmen und öffentlichen Entscheidungsträgern melden!

Vorinformationen gibt es auf der „Internationalen Konferenz über Computer helfen Menschen mit besonderen Bedürfnissen“: Die nächste ICCHP (International Conference on Computers Helping People With Special Needs) findet im Juli 2008 in Linz statt.
http://www.icchp.org/

Alle Veranstaltungen werden vom Institut Integriert Studieren der Uni Linz geleitet. http://www.integriert-studieren.jku.at/

Bitte wenden Sie sich bei Interesse und weiteren Fragen an das Institut Integriert Studieren!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.