Viel Griss um Reiz

von

Daniel Kolb begrüßt den Vorarlberger Landeshauptmann Markus Wallner beim Messestand von Reiz - Selbstbestimmt Leben. Zwischen den beiden lacht Manuela Nitz in die Kamera.
Daniel Kolb begrüßt den Vorarlberger Landeshauptmann Markus Wallner beim Messestand von Reiz - Selbstbestimmt Leben. Zwischen den beiden lacht Manuela Nitz in die Kamera.

Großer Publikumsandrang bescherte uns die Herbstmesse 2012. Viele Menschen mit und ohne Behinderung holten sich Rat und Information beim Messestand von Reiz. Ein Hit war der Quiz. Die Gewinner/innen werden in den nächsten Tagen per Post informiert.

Die Überraschung bei den Standbetreuerinnen war groß über das Interesse der Messebesucher/innen. Es gab einige neue Bewerbungen als Persönliche Assistentinnen. Manche meldeten sich gleich zu unseren nächsten Veranstaltungen an: die Fachtagung „Persönliche Assistenz - Die Brücke zu meinem Selbstbestimmten Leben“ im November und „Die Schlichtung“ im Oktober.

Auch das Thema Sexualität und Behinderung lockte Interessentinnen und Interessenten an. Auf Grund des großen Interesses plant die VISS eine Veranstaltung noch in diesem Jahr.

Ein Höhepunkt bei der Messe ist immer die Eröffnung mit der Visite der Politiker. Landeshauptmann Wallner beehrte den Stand von Reiz ebenso wie der neue Landesrat für Gesundheit und Soziales Christian Bernhard. Und beide zeigten ein offenes Ohr, versicherten uns ihrer Unterstützung und wünschten dem Verein viel Erfolg.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Elke Ender |

SUPER!!!!! Freut mich sehr! Leider konnte ich den Stand nicht besuchen, aber vielleicht naechstes Jahr!!!!! Elke

Kommentar zu: {{news::505}}

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 2?