Sommerreizfest 2014

von Heinz Grabher

Ein Mann umarmt eine Frau. Beide lachen zum Fotografen, laut mit offenem Mund und strahlenden Augen. Im Hintergrund fröhliche Menschen an Festtischen.
Ein Mann umarmt eine Frau. Beide lachen zum Fotografen, laut mit offenem Mund und strahlenden Augen. Im Hintergrund fröhliche Menschen an Festtischen.

Am Freitag den 27. Juni um 15 Uhr startet in Dornbirn das Sommerreizfest 2014. Neben kühlen Getränken und leckeren Grillspeisen servieren wir als Entscheidungshilfe für die Landtagswahl im Herbst acht Antworten der wahlwerbenden Parteien zu behindertenpolitischen Fragen. Marianne Schulze, die Leiterin des Monitoringausschuss in Österreich, nimmt die Antworten unter die Lupe. Applaus oder Buhrufe sind erlaubt!

Wir präsentieren acht Antworten der Vorarlberger Parteien zu aktuellen behindertenpolitischen Themen, wie: Barrierefreiheit, Persönliche Assistenz, Integrationshilfe und Inklusive Bildung. Menschenrechtskonsulentin Marianne Schulze prüft, ob die Antworten der UN-Behindertenkonvention für Menschen mit Behinderung entsprechen.

Ob die Vorschläge der Parteien auch für die Betroffenen praktikabel ist, soll das Stimmungsbarometer im Publikum zeigen. Applaus oder Buhrufe sind willkommen!

Wer immer noch nicht weiß, welche Partei für ihn wählbar ist, kann eine Drehung am Glücksrad probieren! Es gibt köstliche Preise zu gewinnen.

Bei uns aktuell zum Sommerreizfest ist noch anderes wählbar:
Kühle Getränke und leckere Grillspeisen!

Die Band „T.C. unplugged“ spielt bekannte Oldies und bringt den Stimmungsbarometer in Sommerfestlaune!

Das Fest findet bei jedem Wetter statt.
Zelte schützen vor Sonne und Regen.

Sommerreizfest 2014
Freitag den 27. Juni ab 15:00 Uhr
Dornbirn, Eisengasse 6

Einladungsblatt

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.