Sommercamp 2011

von Heinz Grabher

Eine Sonne scheint freundlich bei blauem Himmel und grüner Wiese. Ein Fahnenmast trägt den roten Wimpel mit der Aufschrift: Sommercamp.
Eine Sonne scheint freundlich bei blauem Himmel und grüner Wiese. Ein Fahnenmast trägt den roten Wimpel mit der Aufschrift: Sommercamp.

Es sind noch Plätze frei beim Sommercamp 2011 für ein Selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Behinderung. Treffpunkt ist das Jugend- und Familiengästehaus in Graz. Vom 1. bis 5. August gestalten Betroffene ihren eigenen ExpertInnenkongress.

Der Organisator des Sommercamp Klaus Tolliner legt Wert auf die Besonderheit dieses Kongresses: Das Sommercamp zielt auf die Balance zwischen Erholung, Netzwerken und Wissensvermittlung bzw. Wissensaustausch ab. Um die Veranstaltung für die TeilnehmerInnen leistbar zu machen, steht Ressourcen- und Kostenschonung im Vordergrund. Auf Honorare wird verzichtet.

Eindrücke von den Sommercamps:
http://www.lognostik.eu/capability/veranstaltungen/sommercamp/eindruecke-von-den-sommercamps.html

Anmeldeformular:
Link Download

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 1.