Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft

von Heinz Grabher

Alison Laper beugt sich über ihren Säugling Parys und küsst ihn. Foto: www.increidible.com
Alison Laper beugt sich über ihren Säugling Parys und küsst ihn. Foto: www.increidible.com

Ein neues Leben entsteht. Ein neues Leben kommt auf die Welt. Ein neues Leben wird begleitet. Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft gehören zu den positiven Seiten eines Menschenlebens. Wie gehen Menschen mit Behinderung in Vorarlberg diese Herausforderung an. Reiz organisiert am 13. Dezember ein offenes Gespräch mit Betroffenen.

Sabrina Nitz, Rollstuhlfahrerin, im siebten Monat schwanger
Reinhard Zischg, Rollstuhlfahrer, Vater eines dreijährigen Sohnes mit Ehefrau Silvia
Angela Kreil, Spina bifida, Mutter von zwei Kindern (vier und ein Jahr)

Eingeladen sind alle InteressentInnen und vor allem Betroffene, Hebammen, Ärzte und Pädagoginnen.

Reiz – Selbstbestimmt Leben
Hotel Krone Bodensee Saal  Hatlerstraße 2, 6850 Dornbirn

13. Dezember, 19:30 Uhr

Bitte anmelden unter info@reiz.at oder 0664 88 500 252

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 8?