Reizpunkte September-Programm

von Heinz Grabher

Menschen sitzen um eine große Tafel, debattieren, essen, trinken. Eine Frau schaut einen Mann an und hält eine Gabel voll Essen bereit. Der Mann schaut zur Frau und öffnet seinen Mund für die Speise.
Menschen sitzen um eine große Tafel, debattieren, essen, trinken. Eine Frau schaut einen Mann an und hält eine Gabel voll Essen bereit. Der Mann schaut zur Frau und öffnet seinen Mund für die Speise.

Reiz-Hock am 1. September – „Herbstzeitlos“
Reiz-Kino am 15. September– „Der Elefantenmann“
Reiz-Peer am 29. September – „Peer Counseling Training“

Reiz-Hock „Herbstzeitlos“ am 1. September
Herbstzeitlos glücklich.
Die Herbstzeitlose kennt bei uns fast jeder. Sie führt immer wieder zu Vergiftungen, wenn die Bärlauch-Saison beginnt und die Frauen für ihre Männer einen Auflauf machen.

Keine Angst, bei Reiz sind alle urlaubs-glücklich.
Denn die ReizlerInnen sind aus ihren Ferien zurück und erzählen von ihren Abenteuern mit Piraten und Wassernixen.
Wer hat die besten Fotos geknipst!

Reiz-Kino „Der Elefantenmann“ am 15. September
USA 1982; 85 Min.; Drama
Regie: Jack Hofsiss; Drehbuch: Steve Lawson; Produktion: Richmond Crinkley; Schnitt: Max K. Curtis, Gary Princz, Vorlage: Bernard Pomerance
DarstellerInnen: Philip Anglim, Kevin Conway, Penny Fuller, Glenn Close, Richard Clarke

Im Jahr 1884 begegnet der Londoner Chirurg Treves dem Elefantenmann John Merrick. Merrick wird auf Grund seiner körperlichen Deformation auf Jahrmärkten als „Elefantenmensch“ ausgestellt.

Treves nimmt Merrick als seinen Schützling auf, entdeckt dabei seine Intelligenz und Sensibilität und möchte ihn in die Gesellschaft einführen. Dieses Drama ist nach einer wahren Geschichte verfilmt­.  

Claudia Fessler: „Ich glaube, wenn John Merrick sagt, dass er nur geliebt werden will, so wie er ist, dann spricht er für jeden von uns.“

Reiz-Peer-Group „Peer Counseling Training“ am 29. September
Mut machen – Persönlich und Politisch
Übungen an Fallbeispielen: Kundensituationen.

Exkurs zum Thema: Arbeit suchen trotz schwerer Behinderung

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 6.