Reizhock Premiere gelungen

von Heinz Grabher

Reinhard und Sülo beim Mühlespiel. Sülo am Nachdenken, Reinhard siegesgewiss.
Reinhard und Sülo beim Mühlespiel. Sülo am Nachdenken, Reinhard siegesgewiss.

Ein paar neue Gesichter kamen zum Auftakt des ersten Reizhock am Donnerstag den 1. Oktober in unser Büro. Dabei musste Süleyman Kurt ein paar spannende Mühlepartien durchkämpfen. Als interessante Gesprächspartner waren Lothar Sandfort mit zwei seiner Schüler und die Sexualbegleiterin Vimala im Büro.

Musik und Knabbereien verführten zum Plaudern. Einige hungrige Geister speisten Würstel mit Brot. Die Kerzen brannten bis spät in die Nacht für die Hocker in der Eisengasse. „Ich musste meine Gehirnzellen mächtig anstrengen, um mich zu wehren. Das war eine tolle Herausforderung und hat Spaß gemacht", freut sich Süleyman Kurt über die gelungene Hock-Premiere der „Reiz-Punkte".

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 7.