Reiz - Selbstbestimmt Leben Vorarlberg stellt sich vor

von Andreas Guth

Donnerstag, 14. Dezember um 20.00 Uhr im Emsigen-Beisel in Hohenems, Kaiser Franz Josef Str. 29

Homepage: Die Emsigen

Themenschwerpunkt "Self-Empowerment": Der Verein "Reiz - Selbstbestimmt Leben Vorarlberg" stellt sich vor.

Reiz – Selbstbestimmt Leben Vorarlberg ist das erste Selbsthilfeprojekt für Menschen mit Behinderung in Vorarlberg, bei dem die Betroffenen aus ihrer Rolle der hilflosen EmpfängerInnen von Leistungen heraustreten und sich im Sinne der Selbstbestimmt-Leben-Bewegung für Chancengleichheit in Vorarlberg einsetzen.

Durch Eigeninitiative und durch die Sichtweise der Betroffenen als ExpertInnen in eigener Sache wird eigenverantwortlich im Rahmen der jeweiligen Möglichkeiten aktiv für Selbstermächtigung, gleiche Rechte, Abbau von Barrieren und Machtumverteilung etwas unternommen.

Im Zuge dieser Veranstaltung wird der Kurzfilm "Stufe zum Erlebnis", der einen Einblick in das Abenteuer Barriere, das Menschen mit Behinderung täglich erleben, präsentiert.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 3.