Pro Retina Plus des VBSV lädt ein zu Vorträgen zum Thema "Persönliche Assistenz für sehbehinderte und blinde Menschen"

von Süleyman Kurt und Heinz Grabher

Am 04. April 2009 findet im Mehrzwecksaal auf Ingrüne die 60. ordentliche Mitgliederversammlung des Vorarlberger Blinden- und Sehbehindertenverbands statt. Themenschwerpunkt bei dieser Jubiläumsversammlung des Vorarlberger Blinden- und Sehbehindertenverbands ist Persönliche Assistenz. Dazu sind auch Referenten von Reiz eingeladen.

Die Mitgliederversammlung startet um 10:00 Uhr.

Beginn der Vorträge: „Persönliche Assistenz für sehbehinderte und blinde Menschen" 14:30 Uhr.

ReferentInnen:

DSA Annemarie Platter „Persönliche Assistenz am Arbeitsplatz"

Kremser Rene, (er ist blind und Rollstuhlfahrer) „Persönliche Erfahrung mit „Persönlicher Assistenz"

Sabrina Nitz und Dr. Eberhard Zumtobel „Der Verein Reiz und ein weiteres Modell für persönliche Assistenz"

Am Ende der Veranstaltung (ca. 16:00 Uhr) gibt es eine Jause.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 1.