Neues vom Krüppelball 2014

von Heinz Grabher

Der Krüppelballflyer 2014. Cowboys und Cowgirls sitzen in Rollstühlen und auf Pferden. Eine Indianerin zeigt das Victory-Zeichen. Der Indianer in der Mitte hält ein Pony am Zügel. Eine Klapperschlange kauert im Sand. Der Wilde Westen.
Der Krüppelballflyer 2014. Cowboys und Cowgirls sitzen in Rollstühlen und auf Pferden. Eine Indianerin zeigt das Victory-Zeichen. Der Indianer in der Mitte hält ein Pony am Zügel. Eine Klapperschlange kauert im Sand. Der Wilde Westen.

Die ersten Krüppelbälle waren begleitet von wilden Protesten wegen der Bezeichnung „Krüppel“. Mittlerweile stört es kaum noch jemanden im „Wilden Westen“.

Mittlerweile ist der Ball sogar ein Geheimtipp geworden! Dieses Jahr kommt aus Wien Bundesbehindertenanwalt Dr. Erwin Buchinger als Ehrengast auf den Ball.

In Vorarlberg hat sich von der politischen Elite jedoch noch niemand angemeldet.

Das kann natürlich auch daran liegen, dass beim Balltermin große Konkurrenz herrscht. Am 7. Februar wird allein in Dornbirn auf einigen hochkarätigen Bällen getanzt: Misswahl-Ball, Maturaball BG Dornbirn, Pfarrball St. Christoph und Mühlebacher Ball.

Der Krüppelball ist für die Menschen mit Behinderung in Vorarlberg eine wichtige Veranstaltung, die die gleichberechtigte Teilhabe so einfach aussehen lässt. Ein Ballbesucher vor zwei Jahren meinte:
„…Noch nie hat ein Ball bei mir solch großartige Emotionen geweckt, lockere - aufgestellte - absolut ungezwungene - fantastische Stimmung, mit einem Rahmenprogramm das Seinesgleichen sucht. Ich bin ob der Selbstverständlichkeit, mit derer viele Behinderte mit anderen Behinderten aber auch mit nicht eben Solchen umgehen - absolut begeistert…“

Warum diese Gleichberechtigung, diese Inklusion beim Krüppelball so funktioniert? So ganz genau wissen wir es nicht.
Und wer es genau wissen will, der kommt auf den Ball!

Für Tanzstimmung sorgen die Rubberneckers.
Die Emser Palasttätscher bringen die Luft zum vibrieren.
Silvia Salzmann präsentiert ihre neue Tanzperformance „edge“.
HANDlaut & friends! zeigen eine Musikperformence in Gebärdensprache.
Bei Sülos Tombola gibt es wilde Preise zu gewinnen.
In Peters Saloon wartet Krüppelbowle auf durstige Seelen.

Das Rahmenprogramm wird für gehörlose Gäste in österreichischer Gebärdensprache gedolmetscht.

Wilder Westen – 6. Vorarlberger Krüppelball
Wann: 7. Februar 2014
Ort: Otten Gravour Hohenems
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt Abendkassa: 15,00 Euro
Eintritt Vorverkauf: 12,00 Euro
Vorverkauf unter info@reiz.at oder 05572 90001
www.reiz.at

Krüppelballflyer

Zurück

Kommentare

Kommentar von Klaudia Karoliny |

Viel Spaß beim Küppelball :-)

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 2?