Hock im Conrad Sohm

von Heinz Grabher

Die Reiz-Hock-Gäste noch dick bekleidet am runden Tisch im Conrad Sohm. Das Lachen, die Blicke noch etwas reserviert, aber es lässt sich dahinter erahnen, dass die Fete erst beginnt!
Die Reiz-Hock-Gäste noch dick bekleidet am runden Tisch im Conrad Sohm. Das Lachen, die Blicke noch etwas reserviert, aber es lässt sich dahinter erahnen, dass die Fete erst beginnt!

Reiz ließ sich von Peter Ammann zum November-Hock ins Conrad Sohm locken. Auf der Bühne rockten die „Blue Monday Blues Band“, „Stator“ und die „Alex Sutter Band“. Auf dem Boden verwandelten die ReizlerInnen das Conrad Sohm in einen Tanztempel.

Im Conrad Sohm organisierte der Verein „Neuanfang“ ein Benefizkonzert mit 25 Jahre Blue Monday Blues Band und 50 Jahre Rolling Stones. Die Reizler als rollende Knochen stürmten bald auf die Tanzfläche und kreisten im Rhythmus durch die TänzerInnen. Angesteckt von den Rollenden Tanzteufeln kam das Publikum auch in Fahrt und tanzte mit. Bis in die Nacht. Bis in den Morgen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 9.