Frühlingsprogramm bei Reiz

von Heinz Grabher

Drei Frauen, zwei Männer, ein Baby im Gespräch. Eine Frau und ein Mann sitzen im Rollstuhl. Ein Hund und eine Blume machen den Vordergrund. Im Hintergrund der Reiz-Banner mit den drei Händen.
Drei Frauen, zwei Männer, ein Baby im Gespräch. Eine Frau und ein Mann sitzen im Rollstuhl. Ein Hund und eine Blume machen den Vordergrund. Im Hintergrund der Reiz-Banner mit den drei Händen.

Wir laden Euch ein zu unserem Veranstaltungsprogramm im Frühling. Bevor der Mai alles neu macht, laden wir ein zu unserer Jahreshauptversammlung – am 29. April, im Hotel Krone in Dornbirn. Schwerpunkt der Versammlung ist der Jahresrückblick und Ausblick in die kommenden Aktivitäten. Die VAG – Vorarlberger Assistenzgemeinschaft ist im Aufwind! Wir bekommen eine Koordinatorin, die sich um alle Angelegenheiten der VAG kümmern wird. Auch Neuwahlen stehen an – der Vorstand wird sich verändern…

Die Höhepunkte des zweiten Quartals 2010 sind unsere Themenabende: Wir starten im April mit einem Kulturschwerpunkt: Menschen mit Behinderung lesen ihre Lieblingsgedichte. Texte von Goethe und Jandl können vorgetragen werden - in erster Linie sollen jedoch eigene Gedichte zum Klingen kommen.

Der Mai und Juni beschert uns die Dornbirner Umweltwoche – dort werden wir präsent sein mit dem Thema „barrierefreie Stadt“. Ein Quiz, eine Rollstuhlselbsterfahrung und ein Prominentenrennen auf Rollstühlen werden von uns initiiert.

Zum zweiten Thema im Juni wagen wir uns auf einen landwirtschaftlichen Betrieb in Feldkirch: Die Vermittlerin von Landschaftskultur Simone König berichtet über die junge Therapieform Tiergestützte Therapie. Dazu treffen wir uns beim Bauernhof von Gerda Harder in Feldkirch um gleich selbst Praxisbeispiele zu sehen bzw. selbst auszuprobieren. Simone König bietet auch Urlaub auf der Alpe an. Dazu wird sie uns ein paar Details berichten.

Jeweils an den Donnerstagabenden geht es bei uns zu und ab: teils gemütlich oder rockig – beim Hock – teils ernst oder spaßig – beim Thema und Kino. Einer ist immer dabei: der Humor.

Kommen Sie - Sie sind herzlich eingeladen!

Für Trinken und Essen ist immer gesorgt.

Hock: 01. April Scherz und Osterei
Thema: 08. April „Gedichte – von Menschen mit Behinderung vorgetragen“
Kino: 15. April „Sexual Reborn
JHV: 29. April „ 3. Generalversammlung“ Hotel Krone, Dornbirn

Hock: 06. Mai „Wonnefein“
Kino: 20. Mai „Idioten“
Thema: 29. Mai „Barrierefreie Umwelt“ vor Stadtmuseum Dornbirn, 9:00 – 12:00 Uhr

Hock: 03. Juni – Feiertag
Thema: 05. Juni „Barrierefreie Stadt“ – Rathausplatz Dornbirn, 9:00 – 12:00 Uhr
Thema: 10. Juni „Tiergestützte Therapie“ – Simone König; Feldkirch, 16:00 Uhr
Kino: 17. Juni „Ich bin Sam“

Wenn nicht anders angegeben:
Beginn jeweils 19:00 Uhr
Ort: in den Büroräumen von Reiz in Dornbirn

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 1?