Flower Power für 2013

von Heinz Grabher

In der Mitte ein gelbleuchtender 2CV, Kennzeichen B PEACE 1. Rundherum Hippi-Menschen mit und ohne Gitarre, Sonnenbrille, Rollstuhl, Stirnband, Blumen.
In der Mitte ein gelbleuchtender 2CV, Kennzeichen B PEACE 1. Rundherum Hippi-Menschen mit und ohne Gitarre, Sonnenbrille, Rollstuhl, Stirnband, Blumen.

Alles Gute wünschen wir Euch für das Jahr 2013!
Wir laden Euch ein zu unserem Veranstaltungsprogramm im Neuen Jahr. Ein Kino, zwei Hocks, drei Peer Groups und der 5. Vorarlberger Krüppelball sind organisiert. Wir freuen uns schon auf neue Publikumsrekorde.

Der Höhepunkt des ersten Quartals ist der Krüppelball in der Otten Gravour in Hohenems. Unter dem Motto „Flower Power“ treffen sich alle wirbelnden Tanzbeine und rollende Tanzstühle und lassen die Hippizeit aufleben.
Blumenkinder vereinigt euch: Feel Free – Viel Reiz!

Krüppelball-Eintritts-Karten im Vorverkauf bitte bestellen per Email oder Telefon.
Ab 7. Jänner 2013 können die Karten im Reiz-Büro abgeholt werden.

Im Jänner gibt es neben dem Hock der schwedische Kinohit „Die Kunst sich die Schuhe zu binden.“

Sexualität und Behinderung ist das Hauptthema der Peer Groups im Jänner und März. Alle Betroffenen sind aufgerufen ihre Erfahrungen zu teilen und von den Erfahrungen aller zu lernen.

Also kommen Sie - Sie sind herzlich eingeladen!
Für Trinken und Essen ist immer gesorgt.

Hock 10. Jänner „Eisblumen“
Kino 30. Jänner „Die Kunst sich die Schuhe zu binden“, Metrokino Bregenz, 20:00 Uhr
Peer 31. Jänner „ VISS – Sexualität und Behinderung“

Thema 01. Februar „Krüppelball“, Otten Gravour Hohenems, 19:30 Uhr
Peer 28. Februar „VAG – Persönliche Assistenz“

Hock 07. März „Frühlingserwachen“
Peer 28 März „VISS – Behinderung und Sexualität“


Beginn jeweils 19:30 Uhr
Ort: in den Büroräumen von Reiz in Dornbirn

Krüppelballflyer – PDF

Krüppelballflyer - Text

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 8?