Essen – Singen – Reizen – Lieben

von Heinz Grabher

Speisen aus dem Mittelmeergebiet. Ein buntes Mosaik aus Kürbis, Knoblauch, Nüsse, Oliven, Feigen, Nudeln, Hirse, Bohnen, Lauch, Paprika, Tomaten, Zitronen, Zucchini, Fisch, Krebse, Birnen, Trauben, Radicchio, Brot, Wein, Olivenöl.
Speisen aus dem Mittelmeergebiet. Ein buntes Mosaik aus Kürbis, Knoblauch, Nüsse, Oliven, Feigen, Nudeln, Hirse, Bohnen, Lauch, Paprika, Tomaten, Zitronen, Zucchini, Fisch, Krebse, Birnen, Trauben, Radicchio, Brot, Wein, Olivenöl.

Der Reiz-Herbst 2015 ist voller kulinarischer Genüsse! Wir laden Euch ein zu unseren Hocks und Kinos, zu Ernährungsvorträgen und Jass-Klopfen und zur Persönlichen Assistenz.

Wir zeigen das Ideal für Persönliche Assistenz in Vorarlberg und kämpfen für die Verwirklichung unserer Vision!

Neu im Programm ist ein offenes Singen mit dem Reiz-Chor.

Im Spotlight-Kino zeigen wir zwei brandaktuelle Filme auf unserem großen Bildschirm. Thema bei beiden: Sexualität und Behinderung.

Wer außerhalb der Veranstaltungszeit kommen will: Reiz sucht laufend engagierte Leute mit Behinderung, die sich mit uns für ein Selbstbestimmtes Leben in Vorarlberg einsetzen. Am besten an einem Donnerstagnachmittag im Büro vorbeikommen.

Kommen Sie - Sie sind herzlich eingeladen!
Für Trinken und Essen ist immer gesorgt.

Hock am 3. September – Urlaubserinnerungen
Kino am 17. September – (K)ein besonderes Bedürfnis
Thema am 24. September – Die mediterrane Diät

Hock am 1. Oktober – Weinverköstigung
Hock am 8. Oktober – Jassen
PA-Info am 15. Oktober – Persönliche Assistenz und Privatsphäre

Hock am 5. November – Elvis
Thema am 12. November – Reiz-Vision
PA-Info am 19. November – Ich erzähl nichts – aber ich würd gern
Kino am 26. November – Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern

Hock am 10. Dezember – Orientalischer Abend

Beginn, wenn nicht anders angegeben: jeweils 19:30 Uhr
Ort, wenn nicht anders angegeben: im Veranstaltungszentrum von Reiz in Dornbirn

L.A. Lebens – Atelier: Jeden Freitag 16 – 20 Uhr
Offenes Singen: Jeden zweiten Montag 17 – 19 Uhr; Start am 14. September

Details finden sie in unserem Veranstaltungsflyer.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 3.