In vino veritas – ein gemütlicher Weinverköstigungsabend

29.03.2016 08:29 von Reinhard Zischg

Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens.
Euripides (480-407 v. Chr) griech. Tragikdichter

Ein genüsslicher Programpunkt erwartet sie bei unserem Frühling Programm. Am Donnerstag, den 19. Mai 2016, um 19:30 Uhr organisiert Reiz -Selbstbestimmt Leben in Zusammenarbeit mit Horst Schlegel einen gemütlichen Abend mit Weinverkostung und Käsehäppchen. Horst präsentiert uns unterschiedliche Weißwein- und Rotweinsorten sowie Schaumweine und Süßweine aus dem Hause Hans Beck. Dazu bieten wir Käse mit Weißbrot, Trauben, ein gemütliches Ambiente und hoffentlich die Anwesenheit von vielen netten Leuten.

Wir laden ALLE Interessierten zu diesem Abend recht herzlich ein.

Hans Beck „Wir sind ein reiner Familienbetrieb und bemühen uns um ein Gleichgewicht aus bewährter Tradition und vernünftiger Innovation.

Dass für uns Qualität an vorderster Stelle steht, ist selbstverständlich; ebenso der Grundsatz immer nur mit der Natur zu arbeiten. Aus diesem Grund setzen wir auf optimale Nutzung der Bodenbeschaffenheiten, sorgfältige Auswahl der Rebsorten und eine aufwendige Vinifikation, die darauf abzielt, den gebiets-, und sortentypischen Charakter hervorzuheben. Seit einigen Jahren beschäftigen wir uns auch mit dem Brennen von "Österreichischen Qualitätsbränden", die mit ihrer ausgezeichneten Qualität unser Sortiment abrunden.“

In vino veritas – ein gemütlicher Weinverköstigungsabend für alle Weinliebhaber und die es noch werden wollen
19. Mai, 19:30 Uhr
Reiz – Selbstbestimmt Leben
6850 Dornbirn, Eisengasse 6

Zurück

Einen Kommentar schreiben